Dokumente

Kurs- und Tourenanmeldung:
Die PDF kann dem Tourenleiter per Mail geschickt werden oder zum Kursbeginn mitgebracht werden.

Anmeldungsformular Sektionskurs Oder Tour
Anmeldungsformular Sektionskurs Oder Tour
Anmeldungsformular-Sektionskurs-oder-Tour.pdf
169.8 KiB
1276 Downloads
Details

Kurs- und Tourenbedingungen:
Bedingungen für Kurse und Touren.

Tourenbedingungen
Tourenbedingungen
Tourenbedingen.pdf
86.4 KiB
990 Downloads
Details

Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung Sektion Gummersbach

Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung
Datenschutzerklaerung-DAV-Ausfuehrliche-Version-11.12.12.PDF
Version: 11.2015
63.0 KiB
645 Downloads
Details

AGB´s:
Aktuelle AGB der Sektion Gummersbach.

AGB
AGB
AGB.pdf
Version: 11.2015
27.1 KiB
600 Downloads
Details

Satzung:
Satzung der Sektion Gummersbach

Satzung 2016
Satzung 2016
Satzung-2016.pdf
6.8 MiB
313 Downloads
Details

Ausrüstungsliste:
Ausrüstungsliste der Sektion
Download

Hinweise zu allen Kursen und Touren
Für alle Veranstaltungen gilt eine schriftliche Anmeldung (per Mail oder Brief). Erst wenn eine schriftliche Zusage erfolgt ist, gilt die Teilnahme als gesichert. Mit dieser Rückmeldung ist dieser in der Torenausschreibung angegebene
Teilnehmerbeitrag zu zahlen (auf das Konto der Sektion mit dem Stichwort der jeweiligen Tour). Eine Rückzahlung dieses Beitrags bei Nichtteilnahme erfolgt nur nach Abzug der bereits entstandenen Kosten.

Geben Sie auf jeden Fall Ihre E-Mailadresse an.

Preise:
Zusätzlich zu den ausgewiesen Beitragszahlungen sind bei der Teilnahme an unseren Touren folgende Kosten einzuplanen:

  • Essen und Trinken vor Ort je nach persönlichem Bedarf
  • Übernachtungen – auf Alpenvereinshütten inklusive der obligatorischen Halbpension sollten Sie pro Tag bei Übernachtungen im Lager bzw. Bett ca., 30 – 40 (in den Westalpen) bis zu 50,- Euro einplanen. Bitte beachten Sie das die Preise je nach Hütte stark variieren können
  • Übernachtungen in Privatquartieren: Wir geben den ungefähren Preis pro Person und Nacht an. Aus organisatorischen Gründen kann es zu kurzfristigen Änderungen kommen, die den Teilnehmern dann mitgeteilt wird. Geringe Preisänderungen müssen ggf. von den Teilnehmern in Kauf genommen werden.
  • Die Anreise in Fahrgemeinschaften ist selbstständig zu organisieren. Sie sollten mit einer an den jeweiligen Anzahl der Mitfahrer anteiligen Fahrkostenbeteiligung rechnen. Dazu können Kosten für Maut, Parkplätze etc. kommen.
  • Sonstige Zusatzkosten: z.B. Seilbahn- und Liftkosten können je nach Tour in unterschiedlicher Höhe anfallen. Wenn möglich werden diese im Vorfeld vom Tourenführer in etwa angegeben.